Pelecanus

Logo Pelecanus

Top 8 Fußballstadien in Kolumbien, die Sportbegeisterte besuchen sollten

panoramic view of barranquilla city

Aktualisiert am 13/03/2024

Lieber Leser,
Weiter empfehle ich unseren Kolumbien Reiseführer, welcher eine perfekte Übersicht der Touristenattraktionen in Kolumbien bietet. Viel Spass beim Lesen!

Wenn Sie als Fußballfan eine Reise nach Kolumbien planen, sollten Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, die wichtigsten Stadien des Landes zu besuchen.

  1. Estadio Metropolitano Meléndez
  2. Stadion Atanasio Girardot
  3. Stadion Nemesio Camacho “El Campín”
  4. Stadion Pascual Guerrero
  5. Stadion Palogrande
  6. Stadion Hernán Villegas Ramírez
  7. Stadion General Santander
  8. Stadion Alfonso López

Estadio Metropolitano Meléndez – Barranquilla, Atlántico

  • Lage: Calle 46 1 S-45 Av. Circunvalar, Barranquilla, Atlántico.
  • Einweihung: 1986
  • Kapazität: 47.000 Zuschauer.

Das Estadio Metropolitano Meléndez, 1986 eingeweiht, hat eine Geschichte, die tief mit der Leidenschaft für den kolumbianischen Fußball verbunden ist. Es dient offiziell als Heimspielstätte der kolumbianischen Nationalmannschaft und von Atlético Junior, einem prominenten Team in der kolumbianischen Liga.

Dieses Stadion hat wichtige Spiele für die Nationalmannschaft erlebt und bedeutende Tore und Siege gefeiert. Ein unvergesslicher Moment war, als der bekannte Spieler Falcao García das entscheidende Elfmeter-Tor gegen Chile erzielte und Kolumbiens Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2014 sicherte – ein unvergesslicher Moment, der sich in die Geschichte des Stadions eingegraben hat.

Neben Fußball hat das Stadion verschiedene Veranstaltungen beherbergt, darunter Musikkonzerte und Leichtathletikrennen.

Museum im Metropolitano

Derzeit errichtet die Gemeinde ein Museum, das der kolumbianischen Nationalmannschaft gewidmet ist und Trophäen, Medaillen und Gegenstände zeigt, die den Spielern gewidmet sind, die das Team seit 1964 bis heute vertreten haben.

Merkmale

  • Abmessungen: 105 x 70 Meter.
  • 8 Badezimmer.
  • 27 Radiokabinen.
  • Pressezimmer.
  • Beleuchtungsturmsystem.
  • Medizinische Versorgungsräume.

Eintritt

Der Eintritt ist kostenpflichtig. Bleiben Sie über die offizielle Website über Veranstaltungstermine auf dem Laufenden.

Sie können das Estadio Metropolitano nur während Veranstaltungen oder Spielen betreten, da personalisierte Touren nicht verfügbar sind. Dennoch ist die Fußballerfahrung in dieser Arena zweifellos lohnenswert.

Estadio Atanasio Girardot – Medellín, Antioquia.

  • Lage: Calle 48 #73-10, Medellín, Antioquia.
  • Einweihung: 1953
  • Kapazität: 46.000 Zuschauer.

Das Estadio Atanasio Girardot liegt im Herzen von Medellín und ist die Heimat von zwei der beliebtesten Fußballteams des Landes: Deportivo Independiente Medellín und Atlético Nacional.

1989 schrieb Atlético Nacional Geschichte, als es die Copa Libertadores, das prestigeträchtigste Vereinsturnier in Südamerika, gewann, in einem Spiel, das im ganzen Land noch stolz erinnert wird.

Neben Fußballspielen hat das Estadio Atanasio Girardot auch andere renommierte Sportveranstaltungen beherbergt. 2010 war es Austragungsort der IX. Südamerikaspiele mit Athleten aus ganz Südamerika.

Das Stadion hat auch aufregende Rugby-Spiele erlebt und zeigt das Wachstum des Sports in Kolumbien.

Museum im Atanasio Girardot

Das Estadio Atanasio Girardot verfügt über ein Fußballmuseum im zweiten Stock, das Gegenstände zeigt, die von kolumbianischen Athleten verwendet wurden, die im Sport herausragten.

Zum Beispiel gibt es Trikots des berühmten Torhüters der kolumbianischen Nationalmannschaft René Higuita, der weltweit für seinen berühmten Skorpion bekannt ist, oder des Radrennfahrers Mariana Pajón, der Athletin Catherine Ibarguen und anderer.

Merkmale

  • Abmessungen: 110 x 73 Meter.
  • Exklusive Boxen.
  • Luxuriöse Umkleideräume.
  • Presseboxen.
  • Bereiche mit Restaurants und Cafeterias.
  • Nationales Sportmuseum.

Eintritt

Während der Eintritt zu Sportveranstaltungen kostenpflichtig ist, können Sie das Museum kostenlos betreten, sobald Sie im Stadion sind.

Überprüfen Sie das X-Profil des Estadio Atanasio Girardot für weitere Informationen.

Das Stadion bietet auch kostenlose geführte Touren an; es wird jedoch empfohlen, lokale Spiele oder Veranstaltungen zu besuchen, um eine bessere Erfahrung zu machen.

Estadio Nemesio Camacho “El Campín” – Bogotá D.C

  • Standort: Carrera 30 – Calle 53, Bogotá D.C
  • Einweihung: 1938
  • Kapazität: 40.000 Zuschauer

Das Estadio Nemesio Camacho El Campín ist eines der größten Stadien des Landes und beherbergt derzeit zwei bedeutende Teams: Independiente Santa Fe und Millonarios FC.

Im Jahr 2015 zählte das englische Magazin For Four two dieses Stadion zu den 100 besten Fußballstadien der Welt.

Hier erleben Sie eine der leidenschaftlichsten Fußballrivalitäten in der Hauptstadt, den “Clásico bogotano”, zwischen Santa Fe und Millonarios. Dieses Spiel ist eines der besten und aufregendsten in der kolumbianischen Fußballliga und bietet ein adrenalinförderndes Erlebnis.

Das Stadion hat auch große Veranstaltungen wie Rockkonzerte mit internationalen Künstlern wie Coldplay und Guns n’ Roses beherbergt.

Museum im Nemesio Camacho El Campín

Hier können Sie das Museum erkunden, das Millonarios FC, dem lokalen Team, gewidmet ist, dem am meisten dekorierten Team in Kolumbien (16 nationale Titel).

Höhepunkte:

  • Ein riesiges Wandgemälde mit der Legende “La historia Embajadora” und eine Wand mit historischen Fotos, die die 68 Jahre lange Geschichte von Millonarios F.C. umspannen.
  • Trophäen der sechzehn Ligatitel, der Copa Merconorte, der Copa Postobón und anderer Auszeichnungen.
  • Trikots von Millonarios FC aus den Jahren 1977 bis heute.

Merkmale

  • Abmessungen: 105 x 68 Meter.
  • Erdbebensichere Struktur.
  • 42 Eingänge und 48 Ausgänge.
  • Kostenloser drahtloser Internetzugang.
  • Umkleideräume für Spieler und einen für Schiedsrichter.
  • Presseboxen.

Eintritt

Der Eintritt zu Sportveranstaltungen ist kostenpflichtig.

Das Stadion bietet jedoch kostenlose geführte Touren an, einschließlich:

  • Umkleideräume.
  • Logen.
  • Presseboxen.
  • Museum.
  • Tribünen.
  • Wandgemälde der kolumbianischen Nationalmannschaft, unter anderem.

Senden Sie zunächst eine E-Mail an estadioelcampin@idrd.gov.co, um eine Tour zu reservieren, und geben Sie die Anzahl der Teilnehmer an (mindestens 10, maximal 30).

Wir empfehlen, mehr vom Angebot des Estadio Nemesio Camacho El Campín zu erkunden.

Estadio Pascual Guerrero – Cali, Valle del Cauca

  • Lage: Carrera 36 5B-32, Cali, Valle del Cauca
  • Einweihung: 1937
  • Kapazität: 38.000 Personen

Das Estadio Pascual Guerrero ist ein weiteres der größten Stadien, das dank einer Spende des Dichters Pascual Guerrero, der mit seinem Namen geehrt wird, erbaut wurde. Es ist das Stadion des Fußballteams América de Cali.

Es ist eines der attraktivsten Stadien des Landes aufgrund seiner typisch europäischen olympischen Architektur.

Im Pascual Guerrero spielte América de Cali 1978 sein erstes Finale der Copa Libertadores, ein historisches Ereignis, das von seinen Fans noch immer mit Stolz in Erinnerung gerufen wird.

Es hat auch bedeutende Veranstaltungen wie die World Games 2013, die Copa America 2001 oder die U-20-Weltmeisterschaft 2011 mit 24 teilnehmenden Teams ausgerichtet.

Hat das Estadio Pascual Guerrero ein Museum?

Derzeit verfügt das Stadion nicht über ein Museum, aber die Gemeinde plant die Eröffnung eines der ehemaligen kolumbianischen Nationalmannschaft gewidmeten Einrichtung, des verstorbenen Fußballspielers Freddy Rincón, einer wichtigen Figur in der Geschichte des kolumbianischen Fußballs, der 2022 bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam.

Merkmale

  • Abmessungen: 105 x 68 Meter
  • Besucherbereiche der Umkleidekabinen
  • Radiokabinen

Eintritt

Der Eintritt zu Sportveranstaltungen ist kostenpflichtig.

Derzeit werden keine geführten Touren durchgeführt. Dennoch empfehlen wir den Besuch eines der klassischen Spiele zwischen América de Cali und Deportivo Cali. Ich empfehle den Kauf einer Eintrittskarte für die obere Osttribüne, da Sie von dort aus einen bevorzugten Blick auf das gesamte Stadion haben werden.

Estadio Palogrande – Manizales, Caldas

  • Lage: Carrera 25 Nr. 64-00, Manizales, Caldas
  • Einweihung: 1961
  • Kapazität: 38.000 Personen

Das Estadio Palogrande in Manizales wurde 1961 gegründet, obwohl es aufgrund seines schlechten Zustands teilweise abgerissen wurde, wurde es erst 1994 wiedereröffnet.

Dieses Stadion ist die Heimat eines der beliebtesten Teams Kolumbiens, Once Caldas, sowie der Ort, an dem sie ihre erste Copa América gegen Boca Juniors aus Argentinien im Jahr 2004 gewonnen haben.

Sein Design zeichnet sich durch seine moderne und funktionale Gestaltung aus, die an verschiedene Funktionen angepasst ist, wie Sportveranstaltungen wie interkollegiale Leichtathletik und kulturelle Veranstaltungen wie das Superkonzert, das jedes Jahr auf der Manizales Fair stattfindet.

Merkmale

  • Abmessungen: 110 x 70 Meter
  • Überdacht, mit ovaler Form
  • Vier Tribünen, auf denen Sie VIP-Räume finden
  • Pressebereich
  • Umkleideräume
  • Restaurantbereiche

Eintritt

Der Eintritt ist kostenpflichtig. Derzeit sind keine geführten Touren verfügbar.

Estadio Hernán Villegas Ramírez – Pereira, Risaralda

  • Standort: Carrera 17 Nr. 84-139, Vía Olímpica, Pereira, Risaralda
  • Einweihung: 1974
  • Kapazität: 30.297 Personen

Das Estadio Hernán Villegas Ramírez ist nach dem Architekten Ramírez benannt, der das Projekt entworfen hat. Es ist die Heimat von Deportivo Pereira.

Es war eines der Stadien, die das südamerikanische Pre-Olympia-Turnier 2020 ausrichteten. Darüber hinaus ist es eines der wenigen Stadien im Land, das 2011 umgebaut wurde, um die FIFA-Anforderungen für die U-20-Weltmeisterschaft zu erfüllen. Es ist jetzt für seine ovale Form bekannt, mit 90 % seiner Tribünen überdacht und ähnelt einem typischen europäischen Fußballstadion.

In diesem Stadion erzielte Maradona eines seiner besten Tore, als Deportivo Pereira und Argentinos Juniors 1980 in einem Freundschaftsspiel aufeinander trafen. Maradona selbst hob es in mehreren Interviews hervor.

Merkmale

  • Abmessungen: 105 x 70 Meter
  • VIP-Räume
  • Spielerumkleideräume
  • 2 digitale Bildschirme (Nord- und Südzonen)
  • Übertragungskabinen
  • 30 Ein- und Ausgangstüren

Eintritt

Der Eintritt zum Stadion ist kostenpflichtig. Derzeit werden keine geführten Touren durchgeführt.

Estadio General Santander – Cúcuta, Norte de Santander

  • Standort: Avenida 1 Nr. 4-45, Barrio Lleras Restrepo, Cúcuta, Norte de Santander
  • Einweihung: 1948
  • Kapazität: 42.000 Personen

Estadio General Santander ist ein weiteres architektonisches Sportwunder, das 1948 eingeweiht wurde. Es ist die Heimat von Cúcuta Deportivo und der Ort, an dem sie ihre Heimspiele austragen.

Eine der wichtigsten Veranstaltungen war, als Cúcuta Deportivo 2007 an der Copa Libertadores teilnahm. Im selben Jahr wurde das Stadion mit einer Investition von 10 Milliarden Pesos umgebaut und modernisiert. Es zählt derzeit zu den größten Stadien des Landes.

Neben Sportveranstaltungen wurde das Stadion für Konzerte mit Künstlern wie Daddy Yankee oder Marc Anthony genutzt.

Merkmale

  • Abmessungen: 105 x 70 Meter
  • Digitale Bildschirme
  • Spieler- und Schiedsrichterumkleideräume
  • Pressebereiche und 40 VIP-Boxen
  • 1200-Meter-Leichtathletikbahn

Eintritt

Der Eintritt ist kostenpflichtig. Derzeit werden im Stadion keine geführten Touren angeboten.

Estadio Alfonso López – Bucaramanga, Santander

  • Standort: Carrera 31 Nr. 16-66 (calle 14), Bucaramanga, Santander
  • Einweihung: 1938
  • Kapazität: 25.000 Personen

Estadio Alfonso López ist eines der ältesten Stadien des Landes und wird seit 1938 für Sportveranstaltungen genutzt, benannt nach dem ehemaligen kolumbianischen Präsidenten López Pumarejo (1934-1938).

Es ist die Heimat von Atlético Bucaramanga, einem emblematischen Team in der kolumbianischen Fußballliga. Es war auch Gastgeber der Frauen-Copa America 2022.

Das Stadion hat sein ursprüngliches Design weitgehend beibehalten, obwohl Änderungen vorgenommen wurden, um modernen Standards gerecht zu werden. Sie können immer noch sein klassisches Design mit Zementtribünen und einem offenen Dach beobachten.

Merkmale

  • Abmessungen: 105 x 75 Meter
  • Betontribünen und Sitzplätze
  • LED-Bildschirmanzeige
  • Cafeteria-Bereich

Eintritt

Der Eintritt zu Sportveranstaltungen ist kostenpflichtig. Derzeit sind im Stadion keine geführten Touren geplant.

Empfehlungen für den Besuch von Stadien in Kolumbien

  • Tragen Sie bequeme und angemessene Kleidung, leichte Baumwollkleidung und helle Farben, einen Hut oder eine Kappe zum Schutz vor der Sonne, da die meisten Städte mit diesen Stadien ein warmes Klima haben. Wenn Sie das Nemesio-Stadion in Bogotá besuchen, bringen Sie warme Kleidung und einen Regenmantel für den Fall von Regen mit.
  • Bringen Sie Ihren Ausweis mit.
  • Bringen Sie Ihre Covid-19-Impfkarte mit.
  • Bringen Sie keine Aktentaschen oder Taschen mit, sondern nur notwendige persönliche Gegenstände in Ihren Taschen, aus Sicherheitsgründen.
  • Bringen Sie keine Glasbehälter oder Lebensmittel in die Stadien mit; Sie können Essen im Inneren kaufen.
  • Es ist verboten, scharfe Gegenstände wie Scheren, Messer oder Schusswaffen mitzuführen.
  • Besuchen Sie nicht in einem betrunkenen Zustand.

Kolumbien Reisetipps

Weitere Reiseziele in Kolumbien

Search

About Author

Frank

Frank

Hallo! Ich bin Frank Spitzer, der Gründer und das Herz von Pelecanus, einem spezialisierten Reiseveranstalter für Kolumbien Reisen. Ich habe über 60 Länder bereist und dabei Kulturen, Erfahrungen und Geschichten in mich aufgenommen. Seit 2017 nutze ich diesen globalen Erfahrungsschatz für die Gestaltung unvergesslicher Reiseerlebnisse in Kolumbien.Ich bin als führende Autorität im kolumbianischen Tourismus anerkannt und besitze eine tiefe Leidenschaft, dieses wunderschöne Land mit der Welt zu teilen. Auf meinem YouTube-Kanal können Sie Einblicke in meine Reiseabenteuer und Einblicke in Kolumbien erhalten. Ich bin auch auf Social-Media-Plattformen wie TikTok, Facebook, Instagram und Pinterest aktiv, wo ich die lebendige Kultur und die atemberaubenden Landschaften Kolumbiens teile.Für berufliches Networking können Sie sich gerne mit mir auf LinkedIn vernetzen. Begleiten Sie mich auf dieser unglaublichen Reise und lassen Sie uns gemeinsam die Wunder Kolumbiens erkunden!

youtube Facebook Instagram Pinterest Tiktok