Pelecanus

Logo Pelecanus

Charterflüge im Amazonasgebiet, Kolumbien – Reiseführer

Amazon river view from Leticia

Aktualisiert am 09/05/2024

Lieber Leser,
Weiter empfehle ich unseren Kolumbien Reiseführer, welcher eine perfekte Übersicht der Touristenattraktionen in Kolumbien bietet. Viel Spass beim Lesen!

Der Amazonas ist eine Region in Kolumbien, die mehr als 400.000 Quadratkilometer Regenwald, Flüsse, Seen und Artenvielfalt umfasst. Es ist ein ideales Reiseziel für Liebhaber von Natur, Abenteuer und indigener Kultur. Aufgrund seiner Ausdehnung und Abgeschiedenheit ist es am besten, mit dem Flugzeug anzureisen, wozu sich Charter- oder Privatflüge anbieten.

Flughäfen im Amazonasgebiet

Im Amazonasgebiet gibt es mehrere Flughäfen und Landebahnen, die den Zugang zu Charter- und Privatflügen ermöglichen. Einige der wichtigsten sind:

Alfredo Vásquez Cobo Internationaler Flughafen

Dies ist der Hauptflughafen der Region, der sich in der Stadt Leticia, der Hauptstadt des Departamento Amazonas, befindet. Er verfügt über eine 2.200 Meter lange asphaltierte und beleuchtete Landebahn und bietet Platz für Flugzeuge mit bis zu 150 Passagieren. Die angebotenen Dienstleistungen umfassen:

  • Einwanderung
  • Zoll
  • Flugverkehrskontrolle
  • Treibstoff
  • Hangars
  • Wartung
  • Sicherheit
  • VIP-Lounge

Von diesem Flughafen aus können Sie Charter- oder Privatflüge zu verschiedenen Zielen innerhalb und außerhalb des Amazonasgebietes unternehmen, wie Bogotá, Medellín, Cali, Iquitos, Manaus und Tabatinga, unter anderem.

Flughafen La Pedrera

Der Flughafen La Pedrera befindet sich in der Gemeinde La Pedrera, etwa 629 Kilometer nördlich von Leticia, und verfügt über eine 1.000 Meter lange unbefestigte Landebahn, die die Landung von Flugzeugen mit bis zu 12 Passagieren ermöglicht. Er bietet grundlegende Dienstleistungen wie Treibstoff und Sicherheit. Von diesem Flughafen aus können Sie Charter- oder Privatflüge nach Leticia, La Chorrera, Mitú und anderen Orten unternehmen.

Flughafen La Chorrera

Der Flughafen La Chorrera liegt in der Gemeinde La Chorrera, etwa 470 Kilometer nördlich von Leticia, und verfügt über eine 800 Meter lange unbefestigte Landebahn, die Platz für Flugzeuge mit bis zu 9 Passagieren bietet. Er bietet grundlegende Dienstleistungen wie Treibstoff und Sicherheit.

Übersicht über Charterflüge im Amazonasgebiet

Im Amazonasgebiet gibt es mehrere Unternehmen, die Charter- oder Privatflugdienste sowohl national als auch international anbieten. Diese Unternehmen verfügen über eine vielfältige Flotte von Flugzeugen, die sich an die Bedürfnisse und Vorlieben der Kunden anpassen.

Verfügbare Flotten

Die verfügbare Flotte von Flugzeugen reicht von kleinen Flugzeugen wie Piper und Cessna, die ideal für kurze Flüge und entlegene Ziele sind, bis hin zu größeren und luxuriöseren Flugzeugen wie Beechcraft und Embraer, die eine größere Kapazität und Annehmlichkeiten für Langstreckenflüge bieten.

Cessna-Flotte

Cessnas sind kleine ein- oder zweimotorige Flugzeuge, die je nach Modell zwischen 2 und 12 Passagiere befördern können. Sie sind ideal für kurze Flüge und entlegene Ziele, da sie auf kurzen, unbefestigten Landebahnen landen können. Einige Beispiele sind:

  • Cessna 172
  • Cessna 208 Caravan
  • Cessna Citation

Piper-Flotte

Piper-Flugzeuge ähneln den Cessnas, mit einem oder zwei Motoren, und können je nach Modell zwischen 2 und 10 Passagiere befördern. Sie eignen sich ebenfalls für kurze Flüge und entlegene Ziele, da sie auf kurzen, unbefestigten Landebahnen landen können. Einige Beispiele sind:

  • Piper PA-28 Cherokee
  • Piper PA-31 Navajo
  • Piper PA-46 Malibu

Beechcraft-Flotte

Beechcraft sind mittelgroße zweimotorige oder viermotorige Flugzeuge, die je nach Modell zwischen 6 und 19 Passagiere befördern können. Sie sind schneller und komfortabler als die Cessna und Piper, aber auch teurer. Einige Beispiele sind:

  • Beechcraft King Air
  • Beechcraft Baron
  • Beechcraft 1900

Embraer-Flotte

Embraer sind große zweimotorige oder viermotorige Flugzeuge, die je nach Modell zwischen 19 und 120 Passagiere befördern können. Sie sind die schnellsten und luxuriösesten, aber auch die teuersten. Einige Beispiele sind:

  • Embraer ERJ 145
  • Embraer EMB 120 Brasilia
  • Embraer Phenom 300

Ziele für Charterflüge von und zum Amazonasgebiet

Der Amazonas liegt strategisch günstig und grenzt an zwei Nachbarländer: Brasilien und Peru.

Internationale Ziele

Einige der beliebtesten internationalen Ziele für Charterflüge vom Amazonasgebiet sind:

Leticia nach Manaus

Leticia ist die Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Amazonas und liegt an den Ufern des Flusses Negro. Sie ist eine Stadt mit reicher Kultur und Geschichte und ein wichtiges Handels- und Tourismuszentrum im Amazonasgebiet.

  • Dauer der Tour: 1 Stunde und 10 Minuten.
  • Landung am: Internationaler Flughafen Eduardo Gomes.
  • Geschwindigkeit: 497 mph.
  • Entfernung: 586 Meilen.

Von Leticia nach Iquitos

Iquitos ist die größte Stadt im peruanischen Dschungel und ist von den Flüssen Amazonas, Nanay und Itaya umgeben. Sie ist ein ideales Ziel für Natur- und Abenteuerliebhaber, da sie verschiedene Aktivitäten wie Bootsfahrten, Tierbeobachtungen, Besuche bei indigenen Gemeinden und Naturschutzgebieten bietet.

  • Dauer der Tour: 1 Stunde und 20 Minuten.
  • Landung in: Internationaler Flughafen Coronel FAP Francisco Secada Vignetta.
  • Geschwindigkeit: 497 mph.
  • Entfernung: 666 Meilen.

Von Leticia nach Panama

Das Land liegt an der Landenge, die Südamerika mit Mittelamerika verbindet. Es ist berühmt für seinen Kanal, der den Atlantischen Ozean mit dem Pazifischen Ozean verbindet, und für seine kulturelle und natürliche Vielfalt. Es ist ein Reiseziel, das von paradiesischen Stränden und tropischen Wäldern bis hin zu Wolkenkratzern und Einkaufszentren alles bietet.

  • Dauer: 2 Stunden und 50 Minuten.
  • Landung am: Internationaler Flughafen Tocumen.
  • Geschwindigkeit: 497 mph.
  • Entfernung: 1411 Meilen.

Nationale Ziele

Einige der beliebtesten nationalen Ziele für Charterflüge von Leticia aus sind:

Leticia nach Bogotá

  • Dauer: 1 Stunde und 30 Minuten.
  • Landung in: Internationaler Flughafen El Dorado.
  • Geschwindigkeit: 372 mph.
  • Entfernung: 559 Meilen.

Von Leticia nach Medellín

  • Dauer: 2 Stunden und 15 Minuten.
  • Landung auf: Internationaler Flughafen José María Córdova.
  • Geschwindigkeit: 372 mph.
  • Entfernung: 838 Meilen.

Leticia nach Cali

  • Dauer: 2 Stunden und 30 Minuten.
  • Landung auf: Internationaler Flughafen Alfonso Bonilla Aragón.
  • Geschwindigkeit: 372 mph.
  • Entfernung: 932 Meilen.

Einschränkungen für Charterflüge im Amazonasgebiet

Der Amazonas hat einige Besonderheiten und Einschränkungen zu beachten, wenn Sie mit dem Flugzeug reisen möchten. Einige davon sind:

Wetter

Im Amazonasgebiet herrscht ein feuchtes tropisches Klima mit Temperaturen zwischen 24 und 32 Grad Celsius und jährlichen Niederschlägen von über 3.000 Millimetern. Dies bedeutet eine hohe Wahrscheinlichkeit für Regen, Stürme, Nebel, Winde und andere meteorologische Phänomene, die die Sicht und Flugsicherheit beeinträchtigen können.

Topographie

Das Amazonasgebiet weist eine abwechslungsreiche Topografie mit flachen, bergigen, bewaldeten und flussnahen Gebieten auf. Daher gibt es auch eine Vielzahl von Flughäfen und Landebahnen mit unterschiedlichen Eigenschaften und Bedingungen.

Es ist wichtig, den Flugzeugtyp und die Art der Landebahn zu kennen, auf der Sie landen werden, um Unannehmlichkeiten oder Risiken zu vermeiden. Einige Flugzeuge benötigen beispielsweise lange, befestigte und beleuchtete Landebahnen, während andere auf kurzen, unbefestigten und unbeleuchteten Pisten landen können.

Migrationsprozess für Charterflüge im Amazonasgebiet

Der Amazonas hat einen ständigen Strom von Personen und Gütern zwischen Brasilien, Peru und Kolumbien, was Einwanderungs- und Zollkontrollen erfordert.

Wenn Sie mit einem Charterflugzeug zum internationalen Flughafen Alfredo Vásquez Cobo fliegen, wissen Sie, dass der Einwanderungsprozess am selben Ort durchgeführt wird, an dem das Flugzeug landet, da das Personal von Migration Kolumbien ihn im privaten Hangar abwickelt. Das bedeutet, dass Sie nicht anstehen oder Zeit verlieren müssen, um an Bord zu gehen.

Im Folgenden geben wir Ihnen eine Übersicht über den Kontrollprozess für Reisende bei Charterflügen, der von Migración Colombia durchgeführt wird.

  1. Ankunft, Dokumentenprüfung und Vorlage: Vor der Landung begeben sich Migrationsmitarbeiter zum privaten Hangar, wo sich Ihr Flugzeug befindet. Ein Crew-Vertreter präsentiert die ordnungsgemäß ausgefüllte Allgemeine Fluganmeldung über den Webkanal der Einrichtung beim Migrationsbeamten.
  2. Dokumentenprüfung und Einwanderungskontrolle: Die Einwanderungskontrolle umfasst die Überprüfung und Verifizierung der Dokumente, wobei Informationen wie digitaler Stempel, Flugdatum und -details, Flugzeugregistrierung, Besatzung und Passagiernamen überprüft werden.
    Mit der überprüften und akzeptierten Anmeldung führt der Beamte die Einwanderungskontrolle durch und überprüft, ob die Personen, die der Einwanderungskontrolle unterliegen, diejenigen sind, die in der Allgemeinen Fluganmeldung registriert sind.
  3. Dokumentenausgabe: Sobald die Kontrolle abgeschlossen ist, erhalten Sie Ihre Reisedokumente mit Einwanderungsstempeln. Alle Informationen werden im System von Migración Colombia erfasst.
  4. Warnungen und Feedback: Das Personal wird Warnungen abweisen und Feedback geben. Eine Registrierung von Migrationsbewegungen ist nicht zulässig, wenn der Reisende nicht dem Migrationsbeamten gegenübersteht. Wenn Bewegungen vorliegen, erfasst der Beamte Aktualisierungen und benachrichtigt den Koordinator oder Schichtleiter sowie das CECAM (Gemeinsames Strategisches Zentrum für Migrationsanalyse).
  5. Verpflichtungen der Fluggesellschaft: Die Einhaltung der Verpflichtungen der Fluggesellschaft gemäß der Resolution 3167 von 2019 in Bezug auf das System zur Erhebung von Passagierdaten APIS wird überprüft.
  6. Sanktionen und Einhaltung: In Situationen, in denen Verpflichtungen nicht erfüllt werden, informieren die Flugaufsichtsbeamten das operative Personal über mögliche wirtschaftliche Sanktionen und mögliche Nichtbeachtung des Fluges durch die Migrationsbehörde. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ein Unternehmen beauftragen, das alle oben genannten Prozesse erfüllen kann, um ein problemloses Erlebnis zu gewährleisten.

Abgesehen davon, denken Sie daran, das Check-Mig-Formular 24 Stunden vor der Ein- oder Ausreise aus dem Land auszufüllen.

Mehr über Charterflüge in Kolumbien

Search

About Author

Frank

Frank

Hallo! Ich bin Frank Spitzer, der Gründer und das Herz von Pelecanus, einem spezialisierten Reiseveranstalter für Kolumbien Reisen. Ich habe über 60 Länder bereist und dabei Kulturen, Erfahrungen und Geschichten in mich aufgenommen. Seit 2017 nutze ich diesen globalen Erfahrungsschatz für die Gestaltung unvergesslicher Reiseerlebnisse in Kolumbien. Ich bin als führende Autorität im kolumbianischen Tourismus anerkannt und besitze eine tiefe Leidenschaft, dieses wunderschöne Land mit der Welt zu teilen. Auf meinem YouTube-Kanal können Sie Einblicke in meine Reiseabenteuer und Einblicke in Kolumbien erhalten. Ich bin auch auf Social-Media-Plattformen wie TikTok, Facebook, Instagram und Pinterest aktiv, wo ich die lebendige Kultur und die atemberaubenden Landschaften Kolumbiens teile. Für berufliches Networking können Sie sich gerne mit mir auf LinkedIn vernetzen. Begleiten Sie mich auf dieser unglaublichen Reise und lassen Sie uns gemeinsam die Wunder Kolumbiens erkunden!

youtube Facebook Instagram Pinterest Tiktok